geführte touren

  • Ausrüstungstipps (Regenjacke, angefüllte Trinkflasche, Helm)
  • Tourbriefing: Der Programmablauf der Tour wird erklärt
  • Ausgewählte Einkehrstopps (Reservierung, optimale Bewirtung)
  •  
  • Geheimtipps, versteckte Trails für Könner
  • Organisation von Hin- und Rücktransport, wenn erforderlich.
  • Maximale Gruppengröße 10 Personen, Keine Mindestteilnehmerzahl
  • Wetter- und Gefahreninfo, Verbandszeug, Erste-Hilfe-Kenntnisse
  • Notfallnummer, Reparaturset und Ersatzteile
  •  

Ganztag-Tour pro Person: € 3o,oo

Halbtag-Tour pro Person: € 25,oo 

Schwierigkeitsgrad der Touren wählen

Alle zeigen
leicht
mittel
schwer

Mountainbike-Tour Kronreith

Mountainbike-Tour Kronreith

Beschreibung:
Vom Tourismusbüro bis zur Grießbachbrücke, diese überqueren und entlang des Grießbaches bis zur Abzweigung Kronreith/Riemannshaus. Dann bergauf bis zum Berggasthof Kronreith.

Strecke: 10,1 km / Dauer: 0:30 h
 

Biberg-Tour zur Sommerrodelbahn

Biberg-Tour zur Sommerrodelbahn

Beschreibung:
Radweg vom Stadtzentrum Saalfelden bis Harham. Hier beginnen die 500 Höhenmeter-Anstieg mit 15-Kehren zur Örgenbauernalm. Nach einem kurzen Flachstück geht es weiter bergauf, bis man nach kurzer Abfahrt und Abschluss-Anstieg knapp oberhalb des Berggasthofs Biberg den höchsten Punkt der Tour erreicht.

Strecke: 27,42 km / Dauer: 4:00 h

Pillersee-Runde

Pillersee-Runde

Beschreibung:
Start ist in Zell am See, danach durch Maishofen über Gerling und Schinking nach Saalfelden. Weiter durch Saalfelden bis nach Weißbach, weiter nach Lofer. In Lofer rechts abzweigen und über den Pass Strub bis nach Waidring. Vorbei am Pillersee, der Ortschaft St. Ullrich am Pillersee bis zur Abzweigung nach Schwendt. Über Unterwarming nach Hochflizen und weiter nach Saalfelden. Von hier kann man noch einen Abstecher nach Maria Alm machen oder wieder am selben Weg zurück nach Maishofen bzw. Zell am See.

Strecke: 99,62 km / Dauer: 4:00 h

Touring oder Renn-Räder Zell am See-Runde

Touring oder Renn-Räder Zell am See-Runde

Beschreibung:
Von Maria Alm über Bsuch und Gerling nach Maishofen, dort radelt man südlicher Richtung unter der Bahn hindurch nach Badhausfeld, weiter zum Schloss Prielau bis zum See. Nun dem Uferradweg, teils auf öffentlichen Straßen folgend nach Thumersbach und Erlberg. Danach rechts in das schöne Naturschutzgebiet am Südufer des Sees. Der Ausschilderung folgend radelt man bald wieder direkt am See, durch das Ortszentrum und entlang der Uferpromenade zurück zum Nordufer, wo sich die Runde schließt. Von hier aus auf demselben Weg zurück nach Maria Alm.

Strecke: 35 km / Dauer: 2:30 h

Mountainbike-Tour Natrun

Mountainbike-Tour Natrun

Beschreibung:
Sie starten beim Tourismusverband im Ortszentrum von Maria Alm und nehmen die Strasse hinter der Kirche bis zur Hauptstrasse - nach 50m biegen Sie links hinauf und fahren den Natrun Güterweg weiter bis zur Natrunhütte - von da weiter Richtung Grammleralm und weiter auf den Güterweg Sonnberg Richtung Hintermoos - fahren Sie rechts die Hauptstrasse entlang, 2km bis zum Ortsteil Unterberg; dort biegen Sie an der Pension Elisabeth links über die Brücke und radeln den Bach entlang bis zur Thoraubrücke - weiter über die Urchenstrasse zurück ins Zentrum von Maria Alm.

Strecke: 11,6 km / Dauer: 3:00 h

Mountainbike-Tour Jufen/Variante Hintermoos

Mountainbike-Tour Jufen/Variante Hintermoos

Beschreibung:
Sie starten beim Tourismusverband im Zentrum von Maria Alm in Richtung Enterwinkl/Krallerwinkl - nach 1km biegen Sie beim Gasthof Waldhaus rechts ab - am Lankmannbauer vorbei führt ein schöner, aber steiler Forstweg bis zum Gasthof Jufen - über den Güterweg Sonnberg kommen sie zurück nach Hintermoos - fahren Sie rechts die Hauptstrasse entlang, 2km bis zum Ortsteil Unterberg; dort biegen Sie an der Pension Elisabeth links über die Brücke und radeln den Bach entlang, bis zur Thoraubrücke - über die Urchenstrasse wieder zurück ins Zentrum.

Strecke: 10,5 km / Dauer: 3:00 h

Mountainbike-Tour Hinterreit-Runde

Mountainbike-Tour Hinterreit-Runde

Beschreibung:
Vom TVB Maria Alm biegen Sie nach ca. 100m (in Richtung Ortseingang, unmittelbar nach dem Hotel Moserwirt) rechts über eine Brücke auf den Weg Nr. 12 ein, folgen diesem Richtung Schinking und entlang des Golfplatzes Urslautal bis in den Ortsteil Oedt. Dort biegen Sie scharf links ab und folgen dem Weg Nr. 20 bis zur Bundesstraße (B164). Sie queren die Bundestraße und folgen einer kleinen Seitenstraße über Almdorf bis zum Gasthof Hinterreit. Von dort geht es über den Schlossberg zurück ins Ortszentrum von Maria Alm.

Strecke: 8,8 km / Dauer: 2:48 h

Mountainbike-Tour Ramseiden-Runde

Mountainbike-Tour Ramseiden-Runde

Beschreibung:
Vom TVB Maria Alm biegen Sie nach ca. 100m rechts über eine Brücke auf den Weg Nr. 12 ein und folgen diesem bis in den Ortsteil Schinking. Dort biegen Sie links ab, passieren das Clubhaus des Golfplatzes Urslautal, biegen ca. 300m später rechts ab, um in den Ortsteil Rain zu gelangen. Eine kleine Nebenstraße führt Sie über den Ortsteil Oedt nach Ramseiden. Gegenüber der Anton-Wallner-Kaserne biegen Sie rechts ab, folgen dem Straßenverlauf etwas mehr als einen Kilometer und biegen schließlich rechts in die Lichtenbergstraße ein. Danach geht es wieder über den Berggasthof Kronreith zurück nach Maria Alm.

Strecke:
18,8 km / Dauer: 2:44 h

E-Bike Hinterreith Runde

E-Bike Hinterreith Runde

Beschreibung:
Los geht es beim TVB Maria Alm. Von dort aus fahren Sie die Ortsdurchfahrt entlang bis zum Ortseingang, wo sich die Hochkönig Krone befindet. Hier biegen Sie links ab und fahren ca. 10 Meter an der Bundesstraße entlang. Gleich bei der ersten Abbiegemöglichkeit biegen Sie rechts ab zum Schlossberg - dort ist eine kleine Schiebepassage von ca. 70 Metern zu meistern. Oben angekommen fahren Sie rechts weiter Richtung Gasthof Hinterreit (Einkehrmöglichkeit). Jetzt fahren Sie die Gemeindestraße weiter bis Almdorf. Dort geht es ein Stück auf dem Tauernradweg weiter. Die Bundesstraße wird überquert und Sie folgen dem Tauernradweg rechts hinauf Richtung Golfplatz.

Strecke: 12,4 km / Dauer: 2:30 h

Hochkönig ii-Tour

Hochkönig ii-Tour

Beschreibung:
Die Hochkönig Panoramatour führt Sie durch die gesamte Region mit einzigartigen Ausblicken auf den Hochkönig. Die folgende Tourenbeschreibung nimmt einen Tourstart in Maria Alm an. Die Panoramatour kann aber selbstverständlich in jedem der drei Orte gestartet werden. Sie kann entweder in Maria Alm, Dienten oder Mühlbach gestartet werden.

Strecke: 113,4 km / Dauer: 45:20 h

Tauernradweg

Tauernradweg

Beschreibung:
Krimml nach Zell am See; Mit dem Zug nach Krimml und von Krimml nach Zell am See

Strecke: 70,90 km / Dauer: 5:30 h

Mountainbike-Tour Hundstein-Runde

Mountainbike-Tour Hundstein-Runde

Beschreibung:
Sie starten beim Tourismusverband im Ortszentrum von Maria Alm und nehmen die Straße hinter der Kirche bis zur Hauptstraße (B164). Nach ca. 50m auf der Bundestraße biegen Sie rechts ab, um die Urslau zu überqueren. Unmittelbar nach der Brücke biegen Sie links ab und folgen dem Weg bis in den Ortsteil Unterberg. Dort nehmen Sie Weg Nr. 28, welcher Sie über den Gasthof Christernreith, die Grießbachhütte, die Lohningalm bis zum höchsten Punkt der Tour, dem Statzerhaus (2117m), führt. Vom Gipfel des Hundsteins rollen Sie ca. 200m auf derselben Strecke zurück, nehmen die erste Abzweigung links und folgen den „Rad&Bike Pinzgau“ Schildern nach Thumersbach. Anschließend fahren Sie entlang des Tauernradweges über Schloss Prielau – Maishofen – Gerling – Almdorf zurück nach Maria Alm.

Strecke: 45,2 km / Dauer: 7:10 h

E-Bike Watzmann Hochkönig Runde

E-Bike Watzmann Hochkönig Runde

Beschreibung:
Abfahrt ist in Saalfelden über Hochreith/Kronreith nach Maria Alm. Sie fahren entlang des Grießbaches bis zur Grießbachbrücke, diese überqueren Sie und biegen links ab und fahren Richtung Krallerwinkel. Von dort über die Jufenalm nach Hintermoos, weiter nach Hinterthal und von dort über den Filzensattel bis nach Dienten. Weiter geht es nach Mühlbach und Bischofshofen.

Strecke: 68,1 km / Dauer: 5:30 h

E-Bike Tour Hundstein/Variante Aberg

E-Bike Tour Hundstein/Variante Aberg

Beschreibung:
Die Tour startet am Tourismusverband Maria Alm. Sie nehmen die Gemeindestraße
(Nr. 26A) Richtung Kirche und weiter geradeaus bis zur Bundesstraße. Sie überqueren die Bundesstraße und fahren parallel den Weg Nr. 11 entlang bis zur Aberg Talstation. Von dort aus geht es hinauf auf dem Weg Nr. 28 bis zum Ziel Statzerhaus am Hundstein.

Strecke: 15,9 km / Dauer: 3:30 h

Touring oder Renn-Räder Steinberg-Runde

Touring oder Renn-Räder Steinberg-Runde

Beschreibung:
Wunderschöner Radweg bei dem ein längerer Anstieg zu bewältigen ist der einige Kondition erfordert.

Strecke: 73,9 km / Dauer: 6:00 h

Mountainbike-Tour Steinbockalm

Mountainbike-Tour Steinbockalm

Beschreibung:
Von Maria Alm aus auf der Bundesstraße nach Hinterthal und dann am Gasthaus Obermussbach vorbei den ersten Forstweg Nr 34 nehmen und dann geht es hinauf auf den Filzensattel, von dort aus weiter auf Weg Nummer 34 zur Hochmaisalm und weiter auf Weg Nummer 35 zur Steinbockalm (Einkehrmöglichkeit). Danach führt der Weg über den Waldpfad bzw. Forstweg hinunter auf den Filzensattel und weiter nach Hinterthal und wieder nach Maria Alm.

Strecke: 17,85 km / Dauer: 4:30 h