Wellness und Spa

Wellness und Spa

WELLNESS IM EDER

Entspannung liegt in unserer Natur. Deshalb ist unser Wellnessbereich auch mitten in der Bergwelt. Ausgestattet mit allem, was einen perfekten Urlaub noch besser macht: Vom Fitness-Bereich über einen 26-m-Pool bis zu verschiedenen Saunen. So lässt sich’s leben!

Lounges mit offenem Kamin <> Sinne-Hofgarten <> Fondue <>

ALLES WAS DAS HERZ BEGEHRT

Alle guten Dinge sind drei

Deshalb gibt’s beim Hotel Eder auch gleich drei Saunen – Eine Infrarot-Sauna, ein Dampfbad und eine Bio-Sauna. Denn wer den ganzen Tag mittendrin in der Natur ist, hat sich auch eine Ruhepause verdient: In den Saunen, dem Kuschelbereich oder im Ruheraum. Beim Eder fühlt man sich so wohl wie daheim und ist trotzdem im Urlaub.

Einlassen und entspannen

Genießen Sie eines unserer wohltuenden Bäder für alle Sinne in einer Verwöhnzeit von ca. 30 Minuten für 30,- Euro alleine oder für 50,- Euro zu zweit.

DETAILS

Gut spürbar. Spürbar gut.

Manchmal muss man sich einfach auch einmal etwas Gutes tun. Sich selbst was gönnen. Eine Massage zum Beispiel. Neben klassischen und Kräuter-Massagen, lassen vor allem Sport- und Aromaöl-Massagen die Anstrengung der letzten Gipfelwanderung vergessen und neue Energie tanken.

Buchen DETAILS
Hotel Eder Wellness 578093 Massage 2
Hotel Eder Wellness 44A4383 Massageraum 3
Hotel Eder Wellness 1006 Pool 4

Außerhalb von »mittendrin«

Nehmen Sie sich Zeit. Für sich selbst.

Wer neben den vielen Aktivitäten draußen in der Natur immer noch nicht genug bekommen kann, dem empfehlen wir unseren modernen Fitnessraum. Ausgestattet mit den besten Cardiogeräten von CYBEX , vielen CrossFit-Programmen und einem eigenen Fitness- und Physio-Guide, der sich individuell um Ihre Bedürfnisse kümmert, steht einem gelungenen Workout nichts mehr im Weg.

Mit Körper und Geist

Vom Alltag richtig abschalten, die Energieräder "ölen", Blockaden lösen und den Körper auch mal an seine Grenzen bringen. Beim Bodega können unsere Gäste für nur Euro 5,00 zwei Mal die Woche nicht nur mehr über ihren Körper und über ihren Geist lernen, sondern ihn auch wieder richtig ins Laufen bringen.